Bundesstaaten

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: kanada

Manitobas abgelegener Außenposten Churchill, hoch oben im Norden der Provinz an den Ufern der Hudson Bay gelegen, ist ein echter Publikumsmagnet für Naturliebhaber mit Hang zum Abenteuer.

Es hat sich herumgesprochen, dass man hier im Herbst Eisbären sehen kann, aber Churchill hat noch viel mehr zu bieten - zu allen Jahreszeiten!

Veröffentlicht in Aktuelles

Es ist eine kurze, aber wunderschöne Zeit des Jahres! Im September werden Saskatchewans Wälder für ein kurzes Zeitfenster wie mit einem bunten Pinsel überzogen. Es gleicht einer Farbexplosion, wenn sie dann in einem bunten Mix aus kräftigem Gelb, sattem Orange und sogar etwas Rot bis zum Horizont erstrahlen.

In ihrem Blog The Lost Girl's Guide to Finding the World entführt uns die Reisejournalistin Ashlyn George regelmäßig nach Saskatchewan. Hier stellt sie uns die schönsten Roadtrips vor, um die wechselnden Herbstfarben der Prärieprovinz zu genießen:

Veröffentlicht in Aktuelles
Donnerstag, 22 September 2022 00:10

Unter Riesen: 7 Wege in die Bergwelt British Columbias

Berge sind spirituelle und heilige Orte. Sie können selbst die skeptischsten oder weniger spirituell veranlagten Menschen verändern, überraschen und ihnen Klarheit bringen. Es geschieht etwas, wenn man Zeit mit den Giganten der Natur verbringt: Ein unerklärliches Gefühl der Zufriedenheit und eine neu entdeckte Wertschätzung für das Hier und Jetzt dringen an die Oberfläche.

Viele Kulturen rund um den Globus, darunter auch die Ureinwohner British Columbias, sind im Einklang mit der Sprache ihres Landes und navigieren seit jeher durch mächtige Bergwelten. Bei einer Reise durch die Gebirge von BC lässt sich feststellen, dass die Größe der Landschaft dabei hilft, buchstäblich und bildlich gesprochen das große Ganze zu sehen. Respekt und Ehrfurcht, die sich angesichts dieser hoch aufragenden Riesen einstellen, ebenso wie die Demut und den Perspektivwechsel, die sie hervorrufen, sind dabei unschätzbare Begleiterscheinungen.

Von den Canadian Rockies im Osten bis zu den Coast Mountains im Westen stellen wir 7 Möglichkeiten vor, wie Reisende ihren Weg in die Bergwelt von British Columbia finden.

Veröffentlicht in Aktuelles
Donnerstag, 01 September 2022 18:50

Condor-Special bei CANUSA TOURISTIK

Schon Reisepläne in die USA oder nach Kanada? Zusammen mit Condor hat der Spezialveranstalter CANUSA-Touristik ein attraktives Flugprogramm aufgelegt, dass auch zahlreiche Extras enthält. Die Aktion gilt bei Buchungen bis zum 31. Oktober 2022 - passend zum Urlaub am Jahresende, aber auch wer erst 2023 nach Nordamerika fliegen will profitiert von zahlreichen Extras.

Veröffentlicht in Aktuelles

Mit neuem Look und starkem Content informiert NWT Tourism ab sofort mit seiner neuen deutschsprachigen Website: http://www.spectacularnwt.de

Stimmungsvolle Reiseberichte, wissenswerte Informationen und eindrucksvolle Bilder machen Lust auf eine Reise in die Northwest Territories. Wer Naturerlebnisse der Extraklasse und fernab ausgetretener Wege sucht, ist hier, im hohen Norden Kanadas, genau richtig.

Veröffentlicht in Aktuelles

Kanada steht als Reiseland immer etwas im Schatten der USA - völlig unberechtig, denn das wunderschöne Land ist nicht nur Naturfans absolut eine Reise wert. Beim Stichwort "bekannte Highways" oder "Traumstraße" fällt vielen Reisenden spontan der Highway No. 1 oder die Route 66 ein. Eine der schönsten Panoramastraßen liegt aber in Kanadas Northwest Territories und führt durch die Wildnis Nord-Kanadas: der Dempster Highway. Karin Schreiber lässt uns an einer Reise auf auf dem Dempster Highway teilhaben - viel Spaß beim Lesen und Träumen!

Er zählt zu einer der schönsten Panoramastraßen der Welt: Der Dempster Highway! Schon der Name weckt Fernweh… Früher Pfad der Gwich’in Indianer, später als Hundeschlitten Trail genutzt, beginnt „der Dempster“ rund 40 km hinter Dawson City im Yukon Territory und schlängelt sich dann als Allwetter-Schotterpiste auf mehr als 730 km durch die Berge bis weit über den Polarkreis hinaus Richtung Eismeer, genauer gesagt nach Inuvik in den Northwest Territories. Das klingt nach großem Abenteuer!

Veröffentlicht in Kanada

Beim Stichwort Kanada hat man sofort die herrliche Natur vor Augen - glasklare, tiefblaue Seen, Wälder und vielleicht auch das Meer und die unberührten Strände. Aber Kanada ist mehr, Kanada ist vielfältiger, denn auch seine pulsierenden Metropolen locken mit vielfältigen Events sowie Abenteuern – und das nicht nur in den urbanen Straßenschluchten.

Zuviel vom städtischen Treiben? Die fantasievoll gestalteten Parkanlagen sind ideale Rückzugsorte, Abwechslung und kreative Erlebnisse bieten Musik-Festivals, Freilufttheater sowie Kunst und Kulinarik an den öffentlichen Plätzen der Städte. Einige aktuelle Veranstaltungs-Highlights haben wir hier zusammengestellt.

Veröffentlicht in Aktuelles

Gute Nachrichten aus Kanada: ab dem 01. April gibt es keine Testpflicht vor der Einreise nach Kanada für vollständig geimpfte Reisende mehr

Die kanadische Regierung gab am 17. März bekannt, dass ab dem 1. April 2022 um 0:01 kanadischer Zeit vollständig geimpfte Reisende keinen COVID-19-Test mehr vorweisen müssen, um auf dem Luft-, Land- oder Wasserweg nach Kanada einzureisen. Vollständig geimpfte Reisende, die vor dem 1. April 2022 nach Kanada einreisen wollen, müssen weiterhin einen gültigen Einreisetest vorweisen.

Veröffentlicht in Aktuelles
Mittwoch, 16 Februar 2022 13:46

Covid: Kanada lockert die Einreise-Regelungen

Ab dem 28. Februar 2022: Einreise nach Kanada mit Antigen-Schnelltest möglich, Ankunftstest nach Zufallsprinzip ohne Quarantäne

Kanada lockert ab dem 28. Februar 2022 die Einreiseregelungen! Ein Covid-Test nach der Ankunft wird nur nach Zufallsprinzip durchgeführt, Quarantäne bis zum Ergebnis ist nicht nötig. Damit können Reisende ihren Urlaub sofort starten. Statt des zuvor obligatorischen PCR Tests wird jetzt auch ein autorisierter Antigen-Schnelltest akzeptiert und die Einreise nach Kanada wird zudem wieder an allen kanadischen Flughäfen möglich sein.

Veröffentlicht in Aktuelles

Sensationelle Entdeckung an indigener Stätte in Saskatchewan: Bisons legen in Wanuskewin archäologischen Fund frei

Die im Jahr 2019 in Wanuskewin - einer kulturhistorischen, indigenen Stätte vor den Toren Saskatoons im kanadischen Saskatchewan - wiederangesiedelten Präriebisons waren maßgeblich an der Freilegung eines noch nie zuvor gesehenen archäologischen Fundes beteiligt, wie Wanuskewins CEO Darlene Brander in der vergangenen Woche enthüllte.

Durch ihr Suhlen im Staub legten die Tiere einen Felsbrocken mit rund 1.000 Jahre alten Petroglyphen frei, einschließlich des prähistorischen Werkzeugs, mit dem diese einst in den Stein geritzt wurden.

Veröffentlicht in Aktuelles
Seite 1 von 3