Aktuelles

Texas: Stadtführungen mal ganz anders - skurril, kurios und unterhaltsam Empfehlung

geschrieben von
Austin - Sixth Street Austin - Sixth Street Jim Nix

Eine Stadtführung gehört fast immer zum touristischen Standartprogramm. In Texas lautet das Motto jedoch nicht nur "Everything is bigger in Texas!", sondern bei vielen Führungen oft auch "Alles ist ein bisschen verrückter!".

Hier macht nicht einfach nur eine Tour, sondern ist unterwegs mit Detektiven für paranormale Aktivitäten, auf Habachtstellung unter der Brücke mit Batman oder auch auf kulinarischer Jagd mit Taco-Nerds. Auch ein Hindu-Tempel mitten in Houston wartet auf einen Besuch - der Lone Star State bietet Touren, bei denen sich Texas auf völlig neue und unkonventionelle Art erkunden lässt.

Nichts für schwache Nerven

Nach dem Dinner die Füße hochzulegen ist eine Art, den Urlaubstag ausklingen zu lassen. Die andere ist eine nächtliche Tour entlang des Haunted History Ghost Walk in San Antonio. Die erfahrenen Guides der Sisters Grimm Ghost Tour entführen Reisende in die unheimlichsten Ecken der Stadt, in der die Geister berühmter Menschen spuken. Alles nur Humbug? Keineswegs: Diese Tour wurde von den Autoren des Buches Haunted History of Old San Antonio konzipiert.

Concordia Ghost Tour El PasoConcordia Ghost Tour El PasoIn El Paso kümmert sich die Paso Del Norte Paranormal Society um eine Extraportion Gänsehaut. Die Non-Profit-Organisation ist täglich damit beschäftigt, unerklärlichen Phänomenen auf den Grund zu gehen. Wenn Besucher in der Stadt sind, nehmen die Vereinsmitglieder sie gerne mit auf Grusel-Touren durch verlassene Häuser, Chinatown oder auf den Friedhof.

In Austin wird Gruselfans direkt Hochprozentiges gereicht: Die Sixth Street ist eigentlich das bunte Party-Eldorado der Stadt. Bei dem Nightly Spirits Ghost Tour Pub Crawl wird das Leben hinter der farbenfrohen Fassade gezeigt. Es gibt Drinks in Bars, in denen es spukt, es werden düstere Lost Places besucht und auf den Spuren von Austins eigenem Jack the Ripper gewandelt.

Soy al Pastor - Gueros AustinSoy al Pastor - Gueros Austin

Food-Touren für Nerds

Food-Touren erfreuen sich unbändiger Beliebtheit bei einem Städtetrip. In Houston können Liebhaber der indischen Küche tief in die Kultur eintauchen. Bei dem Besuch eines beeindruckenden Hindu-Tempels lernen die Teilnehmer alles über das Lichterfest Diwali. Danach geht es durch das Mahatma-Gandhi-Viertel zum Lunch auf einen südasiatischen Markt. Zum Abschluss gibt es ein Dessert in einer indischen Bäckerei.

Taco-Fans aufgepasst: In Austin gibt es eine Breakfast Taco-Tour! Bei dieser werden verschiedenste Taco-Bars besucht, bei denen es Probierhäppchen von ganz traditionell bis zu moderner Fusion-Küche gibt. Lokale Spezialitäten mit Kunst-Begleitung gibt es in Dallas bei einer Führung durch das Hipsterviertel Deep Ellum. Neben Short-Rib-Knödeln und Mocktails gibt es die Möglichkeit, Street Art zu bewundern oder auf einem Indie-Designmarkt shoppen zu gehen.

LED Canoes - New BraunfelsLED Canoes - New Braunfels

Im Dunkeln ist auf dem Wasser gut munkeln

Ein kühlendes Highlight des im schönen Hill Country gelegenen New Braunfels sind der Guadalupe und der Comal River. Tagsüber lassen sich die Menschen hier auf Gummireifen den Fluss entlang floaten. Des Nachts empfiehlt es sich, auf ein mit LED-Lichtern ausgestattetes Kajak umzusatteln, um die kristallklaren Flüsse bei einer geführten Tour in ganz ruhiger und romantischer Stimmung genießen zu können.

In Austin ziehen allabendlich schwarze Wolken über dem Colorado River auf. Dabei handelt es sich keineswegs um Schlechtwetter. Eine Renovierung im Jahr 1980 verwandelte die Congress Avenue Bridge in eine ideale Fledermaushöhle. Abertausende mexikanische Freischwanzfledermäuse zogen ein. Ob von der Brücke, dem Kajak oder einem Boot der Bat Cruises aus: Das Spektakel sollte sich kein Besucher entgehen lassen.

Weitere Informationen und Tipps zu Reisen in den US-Bundesstaat Texas gibt es auf www.traveltexas.de sowie auf www.facebook.com/TravelTexasDe und natürlich auch in unserem USA-Forum.

Gelesen 867 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 August 2023 13:18
Veröffentlicht in Aktuelles, Texas, Aktivitäten